Freizeiten

Das Freizeitenangebot der Protestantischen Jugendzentrale Donnersberg ist grundsätzlich offen für Kinder und Jugendliche egal welcher Konfession. Auch über die Dekanatsgrenzen hinaus können Interessierte an den angebotenen Freizeiten teilnehmen. Die Jugendzentrale bietet nicht nur Freizeiten an, sondern sie möchte mit ihren Fahrten auch eine Alternative zu kommerziellen Reiseveranstaltern aufzeigen.
Gemeinschaft, Aktivität, Erholung, gruppendynamische Spiele, Förderung der Kreativität und Gespräche über „Gott und die Welt“ stehen ganz oben auf dem Freizeitprogramm!



Alle Freizeiten für 2018 sind bis auf den letzten Platz belegt! Anmeldungen sind nur noch für die Warteliste möglich!

Kontakt aufnehmen!

Deshalb kannst du dich jetzt schon für unsere Fastnachtsfreizeit 2019 anmelden!

 

Jährlich bieten wir vier Freizeiten für folgende Altersgruppen an:

Qualitatsstandards

Unsere Mitarbeitenden haben alle Juleica-Qualifikation, d.h. sie haben die Grundkurse unserer Einrichtung durchlaufen, oder haben eine pädagogische Ausbildung.

Für jede Freizeit finden mindestens 3 Vorbereitungstreffen statt, bei denen wir uns intensiv auf die Freizeit vorbereiten.

Bei den Kinderfreizeiten und Teenagerzeltlagern werden Zimmer- bzw. Zeltgruppen eingeteilt, denen je ein/eine Mitarbeiter/-in als Ansprechpartner/-in für alle Belange zur Seite steht.

Wichtig ist uns, dass wir auf unseren Freizeiten alles dafür tun, dass sich Jede und Jeder wohl fühlt. Der Dekanatssprecherkreis der Evangelischen Jugend Kirchheimbolanden hat im Mai 2013 diesen Ehrenkodex für unsere Freizeitenarbeit beschlossen, der bei allen Freizeitvorbereitungen behandelt und von allen Mitarbeitenden unterschrieben wird.

Des Weiteren ist die Broschüre "Jugendliche und Kinder schützen - Evangelische Jugend der Pfalz gegen sexualisierte Gewalt" Bestandteil unserer Krisenintervention auf Freizeiten.

Anmeldung